3. Mannschaft verliert bei SG SolingenV mit 3:5

Nach den Siegen in den ersten 2 Runden, hatten wir es am 3. Spieltag, gegen eine in Bestbesetzung spielende 5. Mannschaft der SG Solingen zu tun. Da wir nur mit 7 Spielern antreten konnten, lagen wir schon zu Beginn in Rückstand. Trotzdem verkauften wir uns, gegen einen im Schnitt deutlich stärkeren Gegner ordentlich. Es siegten Werner und Jürgen. Remis spielten Heinz und Manfred. Leider reichte dies nur zu einem 3:5,  da die Bretter 6, 7 und 8 verloren.

3.Mannschaft mit 5:3 Sieg gegen den MTV. Langenberg

Nach dem erfolgreichen Auftakt, hatten wir auch im 2. Mannschaftskampf gegen den MTV. Langenberg wenig Probleme. Da sowohl wir , als auch Langenberg nur mit 7 Spielern antraten, stand es zum Start 1:1 . Unser Neuzugang in der 3. Mannschaft,  Sebastian Faupel, brachte uns mit 2:1 in Führung. Werner, Manfred und Helmut  standen klar besser, nur Gerhard hatte an Brett 1 eine schlechtere Stellung. Gerhard Paradies stand ausgeglichen. Nach knapp 4 Stunden Spielzeit stand es schließlich 4:2 für uns.  W. Müller und Gerhard Paradies siegten ,nur Gerhard Lohmann konnte seine Stellung nicht halten. Es saßen nur noch Manfred und Helmut am Brett, als von Langenberg  ein Remisangebot für die letzten beiden Partien kam. Wir namen dieses an, da es unseren 5:3 Sieg sicherstellte.  Im nächsten Mannschaftskampf treten wir bei der 5. Mannschaft der SG Solingen an. Dann wird man sehen, ob wir im Aufstiegsrennen ein Wörtchen mitreden können.

3.Mannschaft mit Auftaktsieg in der 2.Bezirksliga

Nach dem Abstieg in die 2. Bezirksliga, fuhr unsere 3. Mannschaft einen ungefährdeten Auftaktsieg gegen die 2. Mannschaft des TV Witzhelden ein. Es siegten G. Lohmann, W. Müller, M. Wirtz und S. Dirking. Remis spielten H. Paradies, M. Kubiak und H. Krük. Nach dem erfolgreichen Auftakt, freuen wir uns auf den 2. Spieltag gegen den MTV Langenberg.